Abteilungsgeschichte

Abteilungsgeschichte

 

Geschichte der Wander-Abteilung

Unter Federführung des ehemaligen Vorsitzenden, Christian Schmidt, gründete sich im Jahre 2009 eine Wandergruppe, die sich zum Ziel setzte, Menschen in und um Bad Emstal anzusprechen und mit vorgeplanten Routen zum Wandern zu animieren. Schnell waren einige Mitstreiter gefunden, besonders die „Altfußballer“ stellten das Gerüst der Gruppierung. Im Laufe der Jahre wuchs die Abteilung. Mittlerweile marschieren bis zu 20 Wanderer mit. Schnell hatte sich eingebürgert, die Strecken so zu planen, dass unterwegs eingekehrt werden konnte und Hunger und Durst gestillt werden konnten. Die Strecken sind zwischen acht und elf Kilometer, damit auch Wanderer mit gesundheitlichen Problemen an den Touren teilnehmen können. Ansonsten ist nur gutes Schuhwerk und gute Laune mitzubringen.